Das ist Tüpfliqueen

Bunt, aber nicht zu bunt. Gemischt, aber nicht durcheinander!

So sehen auch meine Nähwerke aus.

Neben dem Nähen habe ich eine zweite Leidenschaft, die Stoffwindeln. Auch da liebe ich das Kombinieren. Welche Windel mit welcher Einlage... Verschiedene Materialien, bunt, uni....

 

Eigentlich bin ich Lehrerin, aber als ich 2011 mit meinem kleinen Sohn schwanger war, hat mich das Nähfieber wieder gepackt. Ich habe diverse grössere und kleinere Sachen für ihn genäht. Dass ich auch Kleider nähen könnte, wäre mir ohne eine Kollegin nie in den Sinn gekommen. Doch es hat mich gepackt und ich habe immer mehr Ideen, was ich noch zaubern könnte. Leider komme ich nicht so schnell vorwärts, wie ich es gerne möchte...

Vor dem Nähfieber hat mich das Bastelfieber befallen. So sind viele schöne Kleinigkeiten entstanden.

Gerne möchte ich meine Freunde, Familie, Bekannte und Unbekannte an meiner Freude am Selbstgemachten teilhaben lassen.

Unter "Genäht für Kleine" und "Genäht für Grosse" gibt es selbstgenähte Sachen zu kaufen und unter "Aus der Werkstatt" kann man gebastelte Schönheiten erstehen!

Mit der Geburt von meinem Sohn hat sich für mich generell eine ganz neue Welt eröffnet. Ich begann, vieles zu hinterfragen. Zum einen war das, gekoppelt mit der Nähleidenschaft, das Thema Kleiderherstellung. Wie ökologisch und fair werden sie hergestellt? Zum anderen fällt jeder Mama schnell die Menge an Abfall auf, die durch die Windeln anfällt. Schnell kam ich auf das Thema Stoffwindeln und habe mich darüber informiert und später meine Testpakete und die Beratung aufgebaut!

Mit der Geburt meiner kleiner Tochter 2015, habe ich begonnen, mich mehr auf den Stoffwindelbereich zu konzentrieren und die Näherei etwas abzubauen.

 

Viel Spass beim Stöbern!

 

Tüpfliqueen Kristina